Update der Routerfirmware

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (14.10. auf 15.10.2014) wird ein Firmwareupdate auf die Router ausgerollt, bei denen das Autoupdate aktiviert ist.
Es handelt sich bei diesem Update nicht um ein vollständiges Update der Firmware, sondern lediglich um ein Update der Einstellungen. Das Update wird dann flächendeckend das Gateway 2 zur Verfügung stellen und somit für Ausfallsicherheit sorgen und zusätzliche Bandbreite für den Internetzugriff bereitstellen.

Eine weitere wichtige Anpassung gibt es im Bereich des Autoupdaters, der zukünftig nicht nur eine stabile Version der Firmware bereitstellen wird, sondern zu Testzwecken auch eine experimentelle Firmware.

Ansonsten gab es bei den Einstellungen kleinere Anpassungen, die unbemerkt bleiben werden, aber eine einfachere Konfiguration ermöglichen.

Tue Gutes und rede darüber

Überall in Rothenburg, wo ihr diese Aufkleber seht, steht euch unverschlüsseltes WLAN, mit freiem Zugang zum Internet zur Verfügung:

karton mit wlan-aufklebern

Bitte berücksichtigt die entsprechenden Läden und Gastronomien und seid besonders freundlich zu den Privatpersonen!
Sie tun gutes und reden mittels dieser Aufkleber quasi bildlich darüber.
Und sie alle machen Freifunk in Rothenburg erst möglich!

Neue Router

router von freifunk rothenburgNachdem heute die neuen Aufkleber für unsere Freifunk-Rothenburg-Router eingetroffen sind, werden neue Router von uns oder vom Stadtmarketing zukünftig wie auf dem Bild aussehen. Ziemlich schick und ziemlich unverkennbar Freifunk Rothenburg.

Geplante Wartungsarbeiten

In der vergangenen Nacht kam es aufgrund von geplanten und angekündigten Wartungsarbeiten im Zeitfenster zwischen 0 und 3 Uhr zu einer 40minütigen Downtime des Gatewayservers.
Nach den Arbeiten wurde der Server neu gestartet und hat von selbst den Betrieb wieder aufgenommen.

Zukünftig werden auch hier solche Wartungsarbeiten angekündigt werden.