Update der Routerfirmware

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (14.10. auf 15.10.2014) wird ein Firmwareupdate auf die Router ausgerollt, bei denen das Autoupdate aktiviert ist.
Es handelt sich bei diesem Update nicht um ein vollständiges Update der Firmware, sondern lediglich um ein Update der Einstellungen. Das Update wird dann flächendeckend das Gateway 2 zur Verfügung stellen und somit für Ausfallsicherheit sorgen und zusätzliche Bandbreite für den Internetzugriff bereitstellen.

Eine weitere wichtige Anpassung gibt es im Bereich des Autoupdaters, der zukünftig nicht nur eine stabile Version der Firmware bereitstellen wird, sondern zu Testzwecken auch eine experimentelle Firmware.

Ansonsten gab es bei den Einstellungen kleinere Anpassungen, die unbemerkt bleiben werden, aber eine einfachere Konfiguration ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.